Think psych! Wie Eventpsychologie hybride und virtuelle Events verbessert

  • Steffen Ronft, M.A.
  • Web-Seminar

Ob Teammeeting, Tagesseminar oder Marketing-Event: Was gilt es aus psychologischer Sicht bei der Planung und Umsetzung von hybriden und virtuellen Formaten zu beachten?

Dieser Impulsvortrag zeigt Ihnen, wie die Erkenntnisse aus der Eventpsychologie zur Verbesserung der Eventerlebnisse Ihrer Teilnehmer beitragen können.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen den interdisziplinären Ansatz der Eventpsychologie kennen und verstehen
  • Sie lernen die psychologischen Erkenntnisse für die Planung und Umsetzung Ihrer Events zu nutzen
  • Sie lernen Behavior Patterns (Verhaltensmuster) zu reflektieren und richtig einzusetzen

Zielgruppe

Alle die bei der Planung und Umsetzung von Messen, Kongressen und Events beteiligt sind und mehr über die Vorhersagbarkeit menschlichen Verhaltens lernen möchten.

Zum Nachlesen:

Unserer LEARNING SNACK Reihe findet einmal im Monat, immer mittwochs 16.00 – 17.30 Uhr statt. Wir freuen uns wenn auch für Sie ein spannendes Thema dabei ist.

Testimonials