0%

WEBINAR: Der souveräne Online-Auftritt

  • Caroline Solowjew

Auch wenn die großen Bühnen mit großem Publikum noch nicht den Vorhang lüften werden: Wir sind in diesen virtuellen Zeiten zum Teil auch schon auf großen Bühnen unterwegs, ohne es vielleicht so wahrzunehmen: Die Bühne kann überall sein. Alles was man braucht, ist eine Kamera und eine (gute) Internetverbindung.

Was ist also anders beim Online-Auftritt – Ist der weniger echt als der Auftritt auf der tatsächlichen Bühne?

Wenn wir uns, unsere Ideen und Konzepte präsentieren, haben wir eine kurze Schonfrist beim Zuhörer. Dann entscheidet der Zuhörer, ob er wirklich dabeibleiben und weiter Zuhörer sein mag, oder er verlässt körperlich oder geistig den Raum. Die digitale Ermüdung setzt durchaus schneller ein, als bei live-Auftritten: Wer kennt nicht Meetings und Präsentationen, in denen man ganz schnell gedanklich aussteigt?

Damit Ihren Zuhörern das nicht so schnell passiert, werden in diesem Webinar Grundlagen und Beispiele aus dem unergründlichen Land der Körpersprache und die Bedeutung für den sicheren Online-Auftritt vorgestellt. Denn der Körper schafft im digitalen Zeitalter erst überhaupt die Voraussetzung kommunikativer Prozesse: Wir brauchen mehr denn je einen bewussteren Umgang mit dem Körper im Kontext der Vermittlung von wichtigen Inhalten.

Dies beginnt mit dem bewussten Umgang unseres eigenen Körpers, um so z.B. Lampenfieber zu lindern und den Auftritt zu absolvieren, den man sich wünscht.

Inhalte:

  • Souveränes Auftreten: Was heißt das und was hat das mit Körpersprache zu tun?
  • Was ist der Unterschied zwischen live und online?
  • Was die Körpersprache verrät: Gestik, Mimik, Haltung, Stimmlage – Was bleibt davon online?
  • Mythos Authentizität und Wirkung: Wie erhöhe ich meine virtuelle Auftrittspräsenz?
  • Embodiment: Innere und Äußere Haltung stärken
  • Tipps und Tricks rund ums Lampenfieber
  • Das Setting: Wie ich mich und meine Bühne (meinen Arbeitsplatz) auf meinen Auftritt vorbereite!
  • Dos und Don‘ts

Die Teilnehmer gestalten das Webinar aktiv mit und die Seminarzeit ist darauf ausgelegt, dass sich die Teilnehmer, entsprechend den gelernten Inhalten, ausprobieren können.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: post_heroBackground in <b>/home/iecaneu2020/public_html/wp-content/themes/ieca/inc/templates/global/global-testimonials.php</b> on line <b>21</b><br />

Testimonials