Eventpsychologie – Labortag

  • Steffen Ronft, M.A.
  • Präsenz-Seminar

Beeinflussungspotenziale entdecken und Erlebnisse gestalten

Sie wollen live erleben, wie sich die verschiedenen Methoden aus der Eventpsychologie tatsächlich anfühlen? Was Sie auslösen und welche Wirkung sie haben? Dann bieten wir Ihnen mit diesem Labortag die Möglichkeit dazu!

Das unter der Bezeichnung EMIL (Event Management Innovation Lab) geführte Labor des Studiengangs Messe-, Kongress- & Eventmanagement der DHBW Mannheim ist die erste speziell für Lehrzwecke in der Veranstaltungsbranche entwickelte Laborumgebung. Das rund 70 Quadratmeter große Labor umfasst für die MICE-Branche relevante Bereiche wie Bühnensimulationen, Veranstaltungstechnik- Modellierungen sowie Testsysteme für multisensuale Wahrnehmung. Ziel ist es, unter Laborbedingungen und in simulierten Eventsituationen konkrete Erkenntnisse zu psychologischen Vorgängen bei Veranstaltungen zu erforschen und aufzuzeigen. Das Labor wurde durch die SAP SE als SAP Next Gen Lab ausgezeichnet.

Unser Dozent wird mit Ihnen gemeinsam verschiedene Methoden live ausprobieren. Sie werden selbst auf einer simulierten Bühne stehen und Erleben, wie verschiedene Beleuchtungen auf ihre Veranstaltungsgäste wirken und noch vieles mehr! Seien Sie gespannt Ihre Botschaften durch eventpsychologische Erkenntnisse besser zu vermitteln und Erlebnisse gezielt zu gestalten.

Inhalte

  • Auslösen und Erleben von multisensualen Erlebnissen
  • Experimente zur visuellen, auditiven, olfaktorischen, haptischen und gustatorischen Wahrnehmung.
  • Besondere Aspekte der Beleuchtung: Messen, Kontrollieren und Erleben der Wirkung von unterschiedlichen Lichtquellen und Farbtemperaturen.
  • Bühnensimulation: Welche Aspekte sind aus psychologischer Sicht bei Bühnenauftritten in Live-, hybrid- und virtuellen Formaten zu beachten?
  • Selbstexperiment: Beeinflusst werden und andere beeinflussen.
  • Diskussion der individuellen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten bei Ihren Veranstaltungen

Zielgruppe

 Alle die bei der Planung und Umsetzung von Messen, Kongressen und Events beteiligt sind und mehr über die Vorhersagbarkeit menschlicher Wahrnehmung und Verhaltens erfahren möchten. Es wäre von Vorteil, ein Seminar zum Thema „Eventpsychologie“ bereits besucht zu haben, sodass Sie über ein grundsätzliches Verständnis der Eventpsychologie verfügen. Der Fokus des Tages liegt auf dem Einblick in Methoden und Erleben von Beeinflussungsmöglichkeiten

Lesen Sie auch unser Kurzinterview mit Steffen Ronft zum Thema Eventpsychologie.

Weitere EVENTPSYCHOLOGIE-Seminare:

Ø Bewertung (4.8 von 5.0)

Info zur Bewertung
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: post_heroBackground in <b>/usr/www/users/iecama/wp-content/themes/ieca/inc/templates/global/global-testimonials.php</b> on line <b>21</b><br />
<br />
<b>Notice</b>:  Trying to access array offset on value of type null in <b>/usr/www/users/iecama/wp-content/themes/ieca/inc/templates/global/global-testimonials.php</b> on line <b>21</b><br />

Testimonials

Internationale Event- & Congress-Akademie Eventmanagement, Seminare, Weiterbildung, Eventmanager, Lehrgang, IHK hat 4,57 von 5 Sternen 39 Bewertungen auf ProvenExpert.com