0%

3 Fragen an…Andreana Clemenz – Event Trends

  • Jennifer Sior

Wie stark hat sich die Eventbranche in den letzten Jahren verändert und vor allem wohin?
Die Eventbranche hat sich Branchen übergreifend ausgerichtet und integriert mehr Technologien, als je zuvor. Wir stehen hinsichtlich KI, Virtualität und Digitalität sehr am Anfang und daher muss eine bewusste Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in den Alltagsprozess integriert werden, denn wir werden nicht mehr dahin zurück gehen, woher wir kommen, sondern immer schneller technologische Entwicklungen verarbeiten müssen.

Hat Corona tatsächlich alles verändert oder nur den Anstoß zu mehr Mut gegeben?

Nein, diese Entwicklung war sowieso schon da. Sie hätte nur viel länger angedauert. Sa-gen wir mal so, Corona hat einen ziemlichen Schubs nach vorne provoziert, aber die generelle Entwicklung hat sich auch schon vor mehreren Jahren diesbezüglich abgezeichnet. Bsp. Nachhaltigkeit, Green Events, Digitalität, Gentrifizierung etc.

Was können wir in der deutschen Eventbranche vom Ausland lernen?
Einiges. Leider stehen wir Deutschen am Ende der Innovationskette in der Eventbranche. Asiatische Länder zum Beispiel sind viel experimenteller und geben auch bewusst mehr Gelder aus, damit sich innovative Entwicklungen auch beweisen können. Die Deutschen sind eben keine mutige Nation. Die meisten Unternehmen brauchen sogenannte Big Player, die den Anfang machen, um dann sagen zu können: „Schaut, wie wollen das so wie bei….“ Dieses Benchmark denken, verhindert wirklich neugierige und innovative Schritte gehen zu können.

 

Über die Dozentin:
Ihr im Jahr 2014 gegründetes Unternehmen „Papilio Entertainment“ hat sich darauf spezia-lisiert, für Unternehmen Bühnenkonzepte in den Bereichen Event und Live/ TV Shows zu kreieren, zu produzieren und zu inszenieren. Zu ihren Kunden gehören Künstler und Un-ternehmen wie Peter Maffay, Helene Fischer, Udo Lindenberg, SAP, Red Bull, KFW, Has-sia, Red Rooster Entertainment, Semmel Concerts, Stihl, Mercedes Benz u.v.m.

 

In unserem Web-Seminar „Event Trends“ am 14. – 16.07.2021 sowie am 27. – 29.10.2021 lernen Sie die neusten Tools kennen und wie man diese wirkungsvoll einsetzt. Sie lernen Ihre Zielgruppe aktiv einzubinden und Inhalte multimedial und zielgerichtet zu vertiefen. Keine Angst vor drögen Technik-Inhalten, die Technik der Zukunft wird in diesem interaktiven Workshop greifbar erläutert.

Internationale Event- & Congress-Akademie Eventmanagement, Seminare, Weiterbildung, Eventmanager, Lehrgang, IHK hat 4,57 von 5 Sternen 39 Bewertungen auf ProvenExpert.com