0%

epicto v.i.p.-Tage & DHBW Eventforum | 22. & 23. Mai 2019

  • Isabelle Zwingenberger

Auf mehr als 3.000 Quadratmetern Fläche können sich Eventagenturen, technische Fachplaner sowie Anwender aus den Bereichen Konferenz- und Medientechnik am 22.und 23. Mai 2019 in Edingen-Neckarhausen über die neuesten Produkte und innovativsten Anwendungen aus den Bereichen „Video, Interaktion & Projektion“ (v.i.p.) informieren.

Am Mittwoch, 22. Mai, halten ausgewählte Referenten Vorträge zu praxisrelevanten Technikthemen – aber auch zu Bereichen, die eine neue Entwicklung oder eine besondere Betrachtungsweise der Branche aufzeigen.

Die Bandbreite reicht von 3D Projection Mapping über Interaktive Medien und Sicherheitskonzepte bis hin zu Virtual Reality Projekten.
Nicht zuletzt stellt der Lichtdesigner Günter Jäckle, „Geheimrat“ von Udo Lindenberg, gemeinsam mit Bühnendesignerin Friederike Krauch das epicto-Showlabor vor.

In Kooperation mit den „epicto v.i.p.-Tagen“ findet am Donnerstag, 23. Mai, das „Eventforum Mannheim“ statt – ein branchenspezifischer Hochschulkongress, der den Teilnehmern eine Vielzahl an Vorträgen und Podiumsdiskussionen bietet.

Ziel ist es, die Eventbranchenvertreter aus Wissenschaft und Praxis zusammenzubringen, um aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungen auszutauschen.
Die Vorträge befassen sich mit aktuellen Chancen und Herausforderungen der Corporate Social Responsibility in der Live-Kommunikation sowie mit dem Thema digitaler Veranstaltungsvisionen.
Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion aus namhaften Akteuren der Veranstaltungsbranche.

Beide Tage werden wie gewohnt von einer umfangreichen Technikausstellung begleitet.

Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenfrei und für ausreichend Parkmöglichkeiten ist gesorgt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie sich bis spätestens Freitag, 17.05.2019 online anzumelden. Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm. Ihr Passwort zum Registrieren finden Sie nachfolgend.

JETZT ANMELDEN

Ihr Passwort: Dn19hr20