IECA auf dem zweiten „Osnabrücker Event Planer Tag“ am 19.04.2018

  • Isabelle Zwingenberger

Interaktion & Eventpsychologie – Neue Veranstaltungsformate auf dem Vormarsch!

Nach dem großen Erfolg in 2017 veranstaltet die OsnabrückHalle am 19. April 2018 in Kooperation mit der Internationalen Event- & Congress-Akademie Mannheim und dem Fachbereich Veranstaltungsmanagement der Hochschule Osnabrück den zweiten „Osnabrücker Event Planer Tag 2018″. Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und nebenamtliche Akteure im Veranstaltungsgeschäft mit Interesse an Neuem.

Moderne Veranstaltungskonzepte sehen heute immer seltener die klassische, frontale Informationsvermittlung vor. Nachhaltiger kommunizieren heißt oft, interaktiv zu agieren und dabei eventpsychologische Aspekte zu berücksichtigen. Im Mittelpunkt des Event Planer Tags steht daher die praktische Anwendung von interaktionen Elementen und eventpsychologischen Erkenntnissen in modernen Veranstaltungsformaten wie Worldcafé, Fishbowl, Pecha Kucha, usw.

Neben Prof. Dr. Kim Werner, Hochschule Osnabrück, wird unser Referent Steffen Ronft vor Ort  sein und unter anderem in interaktiven Workshops das Thema Eventpsychologie mit den Teilnehmern erarbeiten und diskutieren.

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss an die Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.