Isabelle Zwingenberger übernimmt die Leitung der IECA

  • Isabelle Zwingenberger

Seit April 2017 ist Isabelle Zwingenberger die neue Leiterin der Internationalen Event- & Congress-Akademie IECA und tritt damit die Nachfolge von Susanne Grabau an.

Nach einer vierjährigen Tätigkeit im Beteiligungscontrolling der Stadt Mannheim und einem erfolgreich nebenberuflich absolviertem Masterstudium in General Management an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management wechselte sie nun zur m:con – mannheim:congress GmbH und in die leitende Position der IECA.

Schon während des Masterstudiums hat sie sich mit der Notwendigkeit einer bedarfsgerechten Personalentwicklung und deren positiver Wirkung auf die Kreativität und Gesundheit von Mitarbeitern beschäftigt. „Die Organisation und Vermarktung zeitgemäßer Weiterbildungsangebote und insbesondere die Weiterentwicklung des IHK-zertifizierten Kurses zum International Event Organiser sind Herausforderungen, auf die ich mich freue“, so Isabelle Zwingenberger.